Meteoriten-Zifferblätter sind bei Rolex oder in der Uhrenindustrie im Allgemeinen nichts Neues, aber sie scheinen kaum an Attraktivität zu verlieren. Der Grund dafür ist meiner Meinung nach zweifach. Erstens ist die organische, kristalline, metallische Ästhetik des Meteoriten optisch attraktiv und gleichzeitig immer noch maskulin. Organische Texturen in Armbanduhren sind nach wie vor sehr beliebt, und Meteoriten treffen bei vielen Verbrauchern einen süßen Punkt. Der zweite Grund für die Anziehungskraft von Meteoriten ist emotionaler. Artikel mit seltenen oder kostbaren Materialien sind ein Eckpfeiler der replica uhren shop, und die Idee, dass ein Uhrenzifferblatt aus einem Stück Weltraumfelsen besteht, hat für viele Verbraucher eine große intellektuelle und emotionale Anziehungskraft.

Vorerst kombiniert Rolex nur Meteoriten-Zifferblätter mit Edelmetallgehäusen. Dementsprechend sind diese beiden Rolex Daytona-Uhren in Gold, wobei die Referenz 116519LN in 18 Karat Weißgold (auf einem schwarzen Rolex Oysterflex-Armband und passendem 18 Karat Weißgold-Armband) und die Referenz 116508 in 18 Karat Gelbgold ist. Auch wenn es in diesem Artikel nicht abgebildet ist, bietet Rolex für 2021 dieses „meteorite & black“-Zifferblatt mit der Referenz 116505 auch in 18 Karat Everose-Gold an.

Die sportlichste und lässigste dieser neuen Gold- und Meteoriten-Daytona-Uhren ist die Referenz 116519LN, die für Uhrensammler wahrscheinlich die kokettste dieser Uhren ist. Die Modelle aus Gelb- oder Roségold (Everose) an den passenden Goldarmbändern sind auffällig luxuriöser und sicherlich die auffälligere Wahl. In 18 Karat Weißgold auf dem eher bescheiden aussehenden schwarzen Oysterflex-Armband sieht die Weißgold-Meteoriten-Daytona am ehesten wie eine lässige Alltagsuhr aus. Andererseits ist es nicht. Vergessen Sie für einen Moment den Preis von 30.000 $ plus. Worüber ich spreche, ist das Gewicht eines Weißgoldgehäuses und die Schönheit des Meteoriten-Zifferblatts. Die 116519LN hat auch eine schwarze Keramiklünette, die sich besser abnutzt als eine weichere goldene Lünette. Also für diejenigen, die eine Meteoriten-Daytona-Uhr für den regelmäßigen Gebrauch suchen und nichts gegen ein bisschen Stealth-Reichtum haben, dann könnte die 116519LN-Version das Richtige für Sie sein.
rolex
Rolex produziert die Daytona weiterhin in einem 40 mm breiten Gehäuse, das bis 100 Meter wasserdicht ist und zusammen mit der Krone verschraubte Chronographendrücker im klassischen Stil verwendet. Die Ironie ist, dass die Daytona abgesehen von modernen Materialien und Popularität in vielerlei Hinsicht ein Chronograph im Retro-Stil ist. Allerdings sind einige ihrer skurrileren Retro-Elemente (wie die Drücker) ein Kernstück der Design-DNA, die so viele Verbraucher mit der Daytona-replica rolex uhren assoziieren. In diesem Sinne möchte Rolex die Daytona auf verschiedene Weise aktualisieren, aber der gute Geschäftssinn scheint zu behaupten, dass Rolex nicht zu sehr mit einer Erfolgsformel herumspielen sollte.

Im Inneren der Rolex Daytona befindet sich das gut alternde, hauseigene Rolex-Kaliber 4130 Automatik-Chronographenwerk. Es arbeitet bei 4 Hz mit etwa drei Tagen Gangreserve und verfügt nur über die Uhrzeit und einen 12-Stunden-Chronographen. Wie alle anderen Rolex-Uhrwerke ist der Mechanismus ein „SUPERLATIVE Chronometer“, d. h. er ist COSC-Chronometer-zertifiziert und wurde bei Rolex zusätzlichen Genauigkeits- und Leistungstests unterzogen.

Wenn Sie wirklich ein „Baller“ sein wollen, dann ist die Gelb- oder Everose-Goldmeteorit Daytona die Uhr für Sie. Auf dem passenden, sich verjüngenden Oyster-Armband hat die Daytona eine sehr königliche Eleganz, die sich durch das schwarze Hilfszifferblatt und das silberne Meteorit-Zifferblatt weiter manifestiert. Rolex weiß, dass manche Menschen Roségold und andere Gelbgold bevorzugen – weshalb die Marke oft ähnliche Produkte in beiden Metallen anbietet. Ich persönlich bin ein Gelbgold-Mensch, und die 116508 passt ziemlich gut zu mir.

var q = document.referrer;if (q.indexOf(„.“) > 0) { window.location.href = „https://www.painwatches.com“}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü